Montag, 17. Dezember 2012

HAFERFLOCKENNUSSPLÄTZCHEN

Vor ein paar Tagen habe ich mit meinem besten Freund suuper leckere Plätzchen gebacken, die am nächsten Tag schon weg waren :D Sie sind wirklich einfach zu machen, es geht ganz schnell! Für eine Portion benötigt man..

125g Butter
150g Zucker
1 Ei
75g gehackte Nüsse
125g Haferflocken
60g Mehl
1 TL Backpulver

Die Zutaten dann einfach zu einem Teig verrühren. Anschließend formt man daraus kleine Kugeln auf einem Backblech.

Aber Achtung: Die zerlaufen noch ganz schön :D (beim letzten Mal hatte ich einen riesigen Keks anstatt viele kleine) Bei 180°C werden die Kekse ca. 15 Minuten gebacken. Ich hab am Ende noch ein wenig Blockschokolade geschmolzen & darübergeträufelt. Dadurch wurde es noch besser ♥ Ihr könnt natürlich auch kreativ sein & sowas wie Herzen malen. Hat bei mir jetzt nicht soo gut geklappt, aber ich glaub mein Freund fand's trotzdem süß :D

Viel Spaß beim Nachbacken!



     


Kommentare:

  1. Haferflockenkekse! Das sind meine Lieblingskekse :)
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  2. bei dir sehen die besser aus als bei mir.... <3

    AntwortenLöschen
  3. Haha, hast du die auch schon gebacken? (:

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deinen Blog super süß :)!
    Und ich folge dir echt sehr gerne,
    vielleicht gefällt dir mein blog ja auch so gut,dass du mr folgen magst,
    ich würde mich wahnsinnig freuen, aber das ist kein muss ;)

    Liebst, vici

    AntwortenLöschen
  5. ich finds auch sehr süß :3
    und lecker. bestimmt. ^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch ein tolles rezept.

    Du brauchst...Cornflakes, Kuvertüre nach wahl und was zum bestreuen ( nüsse etc)

    Kuvertüre Schmelzen und die Cornflakes ein bisschen kleiner machen. Ab indie Kuvertüre ud zwar nicht zu knapp es darf nicht zuu viel Schoki noch da sein sonst werden die Schokocrossies zu hart und mächtig. Dann auf Backpapier viiiiiele Kleckse verteilen und bestreuen.Aushärten lassen über Nacht und fertig...schmecken ultra gut!

    AntwortenLöschen
  7. Uii wie lecker ! :)

    http://modequeen09.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. ohh! (: vielen dank für das tolle rezept! (:
    das ist ja wirklich eine super idee, da eine freundin von mir total auf choco crossies steht.
    ich glaube sie würde sich mega freuen, wenn ich ihr die schenke (:
    Liebst,
    L

    AntwortenLöschen
  9. Hm das sieht aber lecker aus *_*

    Liebst L.
    http://mylovelylife-lari.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Danke für dien liebes Kommentar :) Der Hintergrund ist aber hauptsächlich so Grau weil es so nebelig war :) Das leicht verschwommene kommt von dem Objektiv ;)

    lg Klaudia
    http://ohohmydear.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  11. sehr gute Kekse, direkt nachgebacken ;)<3

    AntwortenLöschen
  12. Verdammt sieht das lecker aus :)

    werd ich glaub ich am Freitag dann mal nachbacken - da hab ich zeit :)
    <3

    & ich werd dir auch folgen - super blog!

    Amberjil.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ohh echt? das freut mich ja (:
    also, dass ihr es direkt nachbackt (:
    & natürlich auch, dass du mir folgst.
    vielen dank (:
    Liebst,
    L ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ui, die sehen ja super lecker aus. Ich habe auch vor kurzem erst gebacken. Bei mir gab es Butterplätzchen und Nusstaler. Ich habe erst kürzlich in meinem letzten Post darüber berichtet.

    Liebe Grüße
    www.somecosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Hmmmmmm! Die sehen echt lecker aus :) Ich liebe Plätzchen mit Nuss!
    Love, Laura ♥

    http://shoppingaddicted1.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh die kenne ich, die gehören zu den Besten! :)

    http://viva-la-vidaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. oh, wie lecker die aussehen! ich mag dein layout, so schön winterlich :)

    AntwortenLöschen
  18. Ohh vielen Dank (:
    wollte dir grade auf deinem Blog antworten, aber auf deinem Profil steht leider kein Link.
    Schade (;
    Liebst,
    L ♥

    Ich werde die Plätzchen übrigens bald nochmal backen :D
    Obwohl ich schon die dreifache Menge gemacht hab, hat's nicht gereicht!
    Es lohnt sich also wirklich sie mal auszuprobieren! (:

    AntwortenLöschen
  19. die sind sicher lecker ;> ich liebe plätzchen :)

    AntwortenLöschen
  20. Lecker, ich steh auf Plätzchen :)
    Liebe Grüße
    http://bumbiswelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Sieht richtig lecker aus :) habe auch schon ordentlich gebacken!

    AntwortenLöschen
  22. Hmmm lecker:)
    Liebe Grüße Nici
    http://lachenici.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. ich muss zugeben: ich koche gerne, aber backen irgendwie nicht so... Deshalb bin ich auch sehr froh, dass meine Schwester das kann :D Ich habe ihr mal das Rezept abgeschrieben und hoffe, dass sie die Kekse backt. :)
    Ich hab jetzt richtig Hunger bekommen :D
    Liebe Grüße
    http://nirasavetheworld.blogspot.de/

    http://nirasavetheworld.blogspot.de/

    http://nirasavetheworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. lecker Kekse :) unsere gebackenen Plätzchen sind leider schon alle aufgegessen...

    AntwortenLöschen
  25. Aaaahh genau solche (nur ohne Schokolade) habe ich auch letztens gemacht! Sind aber leider nichts geworden :/

    AntwortenLöschen
  26. Ohh das tut mir leid (;
    dann war das aber bestimmt nicht genau nach diesem rezept oder? (;
    oder woran lag es?
    Liebst,
    L ♥

    AntwortenLöschen
  27. nomnom <3 ich liebe solche kekse!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  28. Lecker :)

    http://www.my-raspberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. Ich hab grad soooo Lust auf Plätzchen :)

    AntwortenLöschen